Fit trotz Eis und Schnee: So kommen Sie
gesund durch den Osttiroler Winter.
Der Winter ist da und damit auch ein erhöhtes Risiko für Atemwege und Immunsystem. Wer im Abwehrkampf gegen Krankheitserreger die wichtigsten Grundregeln beachtet, hat gute Chancen der Tropfnase und den Grippenviren zu entrinnen.

Hier einige Tipps, zusammengestellt vom Team der Franziskus Apotheke:

Vitamine: Ihre Abwehrkraft kennt jedes Kind, deshalb gehören Obst und Gemüse auf jeden Speisezettel. Ersatzweise decken Vitaminpräparate den erhöhten Bedarf, als Brause oder Retardtabletten, die das Vitamin kontinuierlich freisetzen.

Trinken: Feuchte Schleimhäute hemmen das Wachstum von Viren und Bakterien, deshalb fleißig trinken, Wasser, Fruchtsäfte oder Tee, 1,5 bis 2 Liter pro Tag. Tee ist das Getränk des Winters. Egal ob schwarz oder grün, Tee hält Stimmung und Stoffwechsel in Schwung. Er wirkt sanft anregend - aber nicht aufregend - und liefert so ganz nebenbei auch wichtige Mineralien und Vitamine. Neben den Klassikern empfiehlt das
Apothekenteam Hausspezialitäten, wie heilende Heilkräuter-Teemischungen, entwickelt und hergestellt im hauseigenen Labor, falls die Erkältung doch zugeschlagen hat.

Bewegung: Bewegung an der frischen Luft immunisiert. Sie sollten 2 bis 3 mal pro Woche eine halbe Stunde locker laufen oder schnell gehen. Auf richtige Atmung und Kleidung achten!

Sauna: Schon 15 Minuten kräftiges Schwitzen und der anschließende kühle Guss regen das Immunsystem an. Auch Wechselbäder stärken das Immunsystem. Wer bereits krank ist, sollte Saunagänge allerdings meiden.

Entspannung: Dauerstress ist Gift für das Immunsystem. Workaholics sollten sich vor halten, dass sie krank nicht arbeiten können. Also: abschalten, eine Pause stärkt die Abwehrkraft. In der kalten Jahreszeit braucht der Körper zudem eine Stunde mehr Schlaf.

Bleiben Sie gesund, Ihre Helga Steiner.
PS: Sie möchten sich gerne zu Hause in Ruhe erste Informationen zu Apothekenprodukten holen, sie online bestellen und dann in unserer Apotheke abholen? Das neue Online-Portal APOdirekt.at ist ein Service des Apothekerverbandes und bietet diese Bestellmöglichkeit.